SEDEX SMETA

Die SEDEX-Datenbank ermöglicht es den Mitgliedern, Kunden zu zeigen, dass sie die Grundsätze der ethischen und sozialen Nachhaltigkeit aufrechterhalten.

Die Supplier Ethical Data Exchange Datenbank ist eine weltweit bekannte Plattform zum Austausch von Informationen über ethisch nachhaltige Produktion in der Lieferkette. Die SEDEX Datenbank ermöglicht ihren Mitgliedern durch den Informationsaustausch Unterstützung beim Lieferantenmanagement und Reduzierung des Risikos. Dadurch werden Verbesserungen in der ethisch verantwortungsvollen Geschäftspraktik über die gesamte Wertschöpfungskette erreicht.

Unternehmen welche ein SEDEX-Audit nach dem SMETA-Leitfaden durchführen lassen, und diese Information in der Datenbank teilen, können so ihren Abnehmern zeigen dass sie die Prinzipien der ethisch und sozial nachhaltigen Produktion respektieren. Abnehmer erhalten auf der anderen Seite die Möglichkeit, ihre Lieferkette effektiv nach diesen Prinzipien zu managen und dadurch ihr Risiko zu reduzieren.

Die DQS-UL CFS GmbH ist zugelassenes Mitglied der SEDEX Audit Company Group (ACG) und somit im Stande Sedex SMETA Audits weltweit durchzuführen und diese zentral zu managen.

SEDEX-logo

SEDEX Mitgliedskategorien

In der SEDEX-Datenbank lassen sich Unternehmen als A, B oder AB Mitglieder registrieren

  • A Mitglieder: Ende der Lieferkette, üblicherweise Retailer welche über SEDEX ihre Lieferanten managen wollen
  • B Mitglieder: üblicherweise Produzenden am Beginn der Lieferkette, welche Daten zu ihrer ethischen Leistung mit ihren Abnehmern teilen möchten
  • AB Mitglieder: Verarbeiter und Händler in der Mitte der Lieferkette. Sie erhalten auf der einen Seite Informationen von ihren Lieferanten, stellen jedoch auch selbst ihren Abnehmern Informationen über ihre ethische Leistung zur Verfügung
Print Friendly, PDF & Email
Share here
Follow by Email
Facebook
Google+
https://dqs-uk.com/portfolio/sedex-smeta/
Twitter
LinkedIn

Related Services

SEDEX SMETA

Gain trust – reduce risks – improve supplier relationships

The Supplier Ethical Data Exchange Database is a worldwide platform for the exchange of information on ethically sustainable production in the supply chain.

The SEDEX-Database enables its members to manage their suppliers and reduce their risks by exchanging information on ethical performance. This way improvements regarding ethically sustainable business practices are made throughout the production chain. Enterprises which perform a SEDEX-Audit according to the SMETA-Guidelines and share this information in the SEDEX-Database can prove to their customers that they respect the principles of ethically and socially sustainable production.

Customers, on the other hand, can effectively manage their suppliers according to these principles, thus reducing their risk.

c_sedex-259x300

Benefits for your organization:

  • Improve your company’s reputation
  • Competitive advantage
  • Reduction of risk
  • Improvement of supplier relationships
  • One instead of several audits
Print Friendly, PDF & Email
Share here
Follow by Email
Facebook
Google+
https://dqs-uk.com/portfolio/sedex-smeta/
Twitter
LinkedIn

Related Services